Projekte

Von Dissertations- hin zu Langzeitprojekten. Diese 
Seite bietet Einblick in die Vielfalt der Forschung am BRI

Promotionskolleg „Gebrochene Traditionen? Jüdische Literatur, Philosophie und Musik im NS-Deutschland“ (2024-2028)

Mit der Forschungsfrage nach Gebrochenen Traditionen? widmet sich das von der Hans-Böckler-Stiftung zunächst für 4,5 Jahre geförderte interdisziplinäre Promotionskolleg ...

Akademieprojekt Buber-Korrespondenzen Digital: Das dialogische Prinzip in Martin Bubers Gelehrten- und Intellektuellennetzwerken im 20. Jahrhundert (BKD, 2021-2044)

Das Projekt »Buber-Korrespondenzen Digital: Das dialogische Prinzip in Martin Bubers Gelehrten- und Intellektuellennetzwerken im 20. Jahrhundert«, beabsichtigt ...

Zerbrechliche Nachbarschaft. Gedenkbuch der Synagogen und jüdischen Gemeinden in Hessen (2022-2026)

Um das Jahr 1930 bestanden auf dem Gebiet des heutigen Bundeslandes Hessen etwa 400 aktive Synagogen. Sie zeugten nicht nur von der Präsenz und der Bedeutung des ...

LOEWE-Forschungsschwerpunkt „Religiöse Positionierung: Modalitäten und Konstellationen in jüdischen, christlichen und islamischen Kontexten“ (2017-2022, abgeschlossen)

2017 bis 2021 leitete Prof. Dr. Christian Wiese federführend als akademischer Sprecher den vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst geförderten interdisziplinären ...

Alle Forschungsprojekte

Filter anzeigen